Feldbogen und Blasrohrschützen Mannheim 2014 e.V.

 

Was ist 3D Bogenschießen?

Im Vergleich zum eher monotonen Bogenschießen auf einem Schießstand bieten 3D Bogen Parcours deutlich mehr Abwechslung. Bei dieser Disziplin bewegt man sich zu Fuß auf weitläufigen, bewaldeten Arealen und verschießt Pfeile auf dreidimensionale Tierfiguren. Diese 3D Tiere sind beispielsweise Füchsen, Beeren, Wölfen, Eichhörnchen, Rehen und Hirschen oder auch Phantasiewesen nachempfunden. Mittels der Tiere soll das Gefühl einer echten Jagd simuliert werden.



Neben den abwechslungsreichen Aufgaben ist auch der Schwierigkeitsgrad deutlich erhöht. So zielt der Bogenschütze mitunter durch Gebüsch und Pflanzen oder muss bergauf schießen. Insbesondere das Abschätzen unterschiedlicher Distanzen, ohne genormte Entfernungsangaben, macht das Schießen auf einem 3D-Bogenparcours besonders reizvoll.